Foto: Torsten Stapel | Karte: Daten von OpenStreetMap - veröffentlicht unter ODbL

Kaffeehaus Gustav

Hier gibt’s Brote so groß wie ein Wagenrad. Drei Kilo bringen sie auf die Waage. Aber keine Sorge: So viel müssen Sie nicht mitnehmen. Wir schneiden ab und sie bezahlen nach Gramm.

Unser Brot ist übrigens echtes Handwerks-Brot – aus Mehl, Wasser und Salz. Dazu kommt Zeit. Nicht nur eine Prise. Sondern so viel wie der Teig braucht, um Geschmack auszubilden und sich zu entfalten. Das freut den Gaumen und ist außerdem noch bekömmlicher.

Das gilt auch für unsere Brötchen, für unsere Torten und für unser Gebäck. Backhefe haben wir fast überall gestrichen. Denn es geht auch ohne. Unser Triebmittel ist Zeit. Dann entstehen nämlich natürliche Hefen im Sauerteig.

Vielleicht wollen Sie nicht nur Brot kaufen, sondern auch gleich noch eine Tasse Kaffee, Tee oder Kakao trinken. Setzen Sie sich und schnaufen Sie kurz durch. Für Ihren Appetit sind wir auf jeden Fall gewappnet.

Wir verschönern Ihren Start in den Tag, ...

... freuen uns auf Ihren leeren Magen zum Mittag und erwarten Sie mit gutem Essen am Abend. Das Kaffeehaus Gustav am Eberswalder Marktplatz ist täglich ab sieben Uhr geöffnet.

Beginnen Sie den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück – mit Brötchen nach Ihrem Geschmack oder mit einem unserer Eiergerichte mit regionalen Eiern aus Golzow. Probieren Sie unseren Kaffee aus der Berliner Kaffeerösterei. Das ist eine der letzten Privatmanufakturen in Deutschland.

Dazu vielleicht ein Stück Torte aus unserer Handwerks-Konditorei. Je nach Saison und Wetter entstehen hier wunderbare Kreationen. Falls Sie weniger süß unterwegs sind, lohnt sich ein Blick in die Speisekarte: Burger mit selbst gebackenen Buns und Patties vom Buckower Landfleischer, frische Gemüsegerichte und viele Kreationen mit unserem Handwerks-Brot.

Und beim Rausgehen nehmen Sie sich am besten noch einen Eberswalder Spritzkuchen oder ein paar Brotscheiben vom Gustav-Laib mit.

Imbiss geht immer

Wir variieren unsere Backkultur mit Eiern aus Golzow, mit Wurst und Fleisch vom Buckower Landfleischer und natürlich mit frischem Obst und Gemüse. Verschiedene Frühstückskreationen, Ofensuppen, Burger, Pasta und Salate kommen dabei raus.

Dazu gibt es gemütliche Kaffeehaus-Atmosphäre, guten Kaffee aus der Berliner Kaffeerösterei oder heiße Schokolade mit Hemme-Milch aus der Uckermark, leckere Torten aus unserer Handwerks-Konditorei sowie Brot, Brötchen und Gebäck aus echter Handarbeit.

Unsere Hauptzutat ist übrigens Zeit. Die geben wir unserem Teig, damit wir auf zusätzliche Triebmittel wie Backhefe verzichten können. Viel Zeit gibt dem Teig natürlichen Geschmack und Kraft. Ihren Imbiss – den haben sie trotzdem eins, zwei, fix auf dem Tisch.

Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag
von 07.00 bis 18.00 Uhr
Adresse

Am Markt 2d
16225 Eberswalde

zur Übersichtskarte