Fotos: © Max Threlfall (2) und Firstcrack (1, 3, 4) | Karte: Daten von OpenStreetMap - veröffentlicht unter ODbL

Firstcrack Coffee & Cake

Wir sind eine Spezialitäten Kaffee Rösterei mit Fokus auf außergewöhnliche, qualitativ herausragende medium und light geröstete Kaffees. Wir freuen uns, hier in der Eisenbahnstraße 21, unseren Gästen neben den Espressoklassikern auch alle erdenklichen Brühmethoden von Chemex über Cold Drip und V60 bis Kaffee-Syphon zum probieren anbieten zu können. Unsere feinen Törtchen, Kekse und Pralinen aus eigener Produktion, sind das süße Zentrum unseres Cafés in Eberswalde. In unserer Berliner Backstube wird dafür alles täglich frisch, traditionell von Hand und völlig ohne convenience Produkte hergestellt.

Ein persönlicher Handschlag mit den Farmern im Ursprungsland, eine SCA Bewertungen über 85 Punkten und natürlich unsere persönlichen, geschmacklichen Vorlieben entscheiden über den Einkauf unserer Rohkaffees, die wir für unser Coffee & Cake in der Eisenbahnstraße rösten. Wir haben rund 10 verschiedene Kaffeeröstungen, bestehend aus gewaschenen, Honey, oder Natural aufbereiteten Arabica Varietäten, sowie einige verschiedene Espressoröstungen im Angebot. Wir importieren unsere Kaffees selbst und ohne Zwischenhändler, direkt von den Farmern und Kollektiven aus den Ursprungsländern und sind seit mehreren Jahren Deutschlands einzige Rösterei, die großartigen Kaffee direkt von Farmen aus Myanmar importiert. Darüber hinaus kaufen und rösten wir Kaffee aus Nicaragua, Indien, El Salvador und Guatemala. Ab und an nehmen wir auch sehr limitierte Nanolot Kaffees, wie z.B. Geisha Varietäten aus Panama mit ins Programm. Hervorragende Qualität, persönliche, langjährige Partnerschaften und eine faire Bezahlung sind uns besonders wichtig, daher zahlen wir unseren Partner Farmern, für qualitativ hervorragende Rohkaffees, deutlich höhere Preise, als die üblichen Weltmarkt, oder auch Fair-Trade Preise. Wir beliefern mit unseren Kaffee auch Büros, Restaurants, Cafés und Wiederverkäufer und erstellen Ihnen sehr gerne hierzu ein ganz individuelles Angebot.

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema für uns geworden. So haben wir auch unser Coffee & Cake in Eberswalde mit dem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit einrichtet. Alle Regale, Tische und sonstige Holzeinbauteile wurden dafür aus Alt-Holz produziert oder aus Holz, welches für die Weiterverarbeitung auf Grund von Astlöchern oder anderen Holzfehlern von der Industrie aussortiert wurde. Unsere Hocker kommen von Tolix, wurden dort aus recyceltem Stahl hergestellt und erhielten mehrfach Umweltpreise. Und auch unsere Lampen und einige andere Möbel, die bereits ein  früheres Leben in Fabriken hinter sich hatten, haben wir hier  neues Leben eingehaucht. Neben unseren Kaffees produzieren und verkaufen wir in unserem Café noch ein Coffee Peeling als Upcycling-Produkt, sowie in Kooperation mit der Beelitzer Spirituosen Manufaktur unseren, beim Berlin Craft Spirit Festival 2021 mit Bronze ausgezeichneten Kaffee Gin und saisonal mit dem Barnimer Brauhaus ein Coffee Ale Bier.

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!
Herzlichst Janine Bohn & Andreas Kuhn

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Sonntag
von 11.00 bis 18.00 Uhr
Adresse

Eisenbahnstraße 21
16225 Eberswalde

zur Übersichtskarte